Preise/Nominierungen

2018

KRÄHE UND BÄR von Martin Baltscheit, Produktion COMEDIA THEATER KÖLN -

Nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS 2018

2017

VOR DEM RUHESTAND VON Thomas Bernhard - Produktion ensemle 7

nominiert für den KURT HACKENBERG PREIS für Politisches Theater

2016 EIN KÄNGURU WIE DU von ULRICH HUB
Produktion COMEDIA Köln
nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS
2015 KÖLNER THEATERPREIS
für VERBRENNUNGEN von Wajdi Mouawad
Produktion THEATER IM BAUTURM
2014 KÖLNER THEATERPREIS
für WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN von Guus Kujer
Comedia Theater, Köln
  NRW-Theaterpreis für BREMER STADTMUSIKANTEN, Theater Marabu, Bonn
  MOMO in einer Fassung von Barbara Kantel und Rüdiger Pape,
Düsseldorfer Schauspielhaus
– nominiert für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST in der Katergorie
Beste Regie im Kinder- und Jugendtheater
2012 WOLKE 9 nach dem Film von Andreas Dresen, Theater im Bauturm, Köln
– nominiert für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST in der Kategorie Beste Regie im Schauspiel
  DER STEIN von Marius von Mayenburg, eine Produktion von ensemble 7
– nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS und den KURT HACKENBERG PREIS für Politisches Theater
  DER GOLDENE DRACHE von Roland Schimmelpfennig , Theater im Bauturm, Köln
– nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS und den KURT HACKENBERG PREIS für Politisches Theater
2011 ÜBER KURZ ODER LANG von Ingeborg von Zadow,  Comedia Theater Köln
– nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS
2010 KASPAR HÄUSER MEER von Felicia Zeller, Theater im Bauturm, Köln
– nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS
  NRW-Theaterpreis für FRAU MEIER, DIE AMSEL nach dem Bilderbuch von Wolf Erlbruch, Theater Marabu, Bonn
  SCHWESTERN, von Theo Fransz, Comedia Theater Köln 
– nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS
2007 BANDSCHEIBENVORFALL von Ingrid Lausdund, Theater im Bauturm, Köln
– nominiert für den KÖLNER THEATERPREIS
2006 DIE NIBELUNGEN – nominiert für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST
in der Kategorie Beste Regie im Kinder- und Jugendtheater
  NRW-Theaterpreis für DIE NIBELUNGEN von Rüdiger Pape und Ensemble, Comedia Theater, Köln